logo td n

 

Willkommen beim Tauchklub Dresden-Nord e.V.

Dein Tauchverein in Dresden und Umgebung

Finswimming

Finswimmer beim Start

Was ist Finswimming?

Finswimming ist die schnellste Möglichkeit für den Menschen sich im Wasser mit Muskelkraft fort zu bewegen. Ausgerüstet mit einer Monoflosse, einer speziellen Wettkampfmaske und einem Mittelschnorchel bewegt man sich ähnlich wie ein Delphin durch das Wasser. Es wird nur zwischen Schwimmstrecken (FS) und Tauchstrecken (Apnoe/ST) unterschieden. Bei den Tauchstrecken wird bis 50m ohne Athmung geschwommen. Bei längeren Strecken kommt dann ein kleines Presslufttauchgerät zum Einsatz.

 

Die Finswimmer des Tauchsportklub Dersden Nord e.V. haben sich mit den Finswimmern des Tauchclub Dresden Mitte e.V. zur Startgemeinschaft Dresden (SG Dresden) zusammen geschlossen.

Ansprechpartner: Stefan

Neuste Artikel

  • Sommerfest 2020 +

    Sommerfest 2020 Ja, nein, vielleicht und Hygienekonzept waren die im Vorfeld wohl am meisten benutzen Worte. Weiter lesen
  • Clubtauchen in der Goldgrube Wetro +

    Clubtauchen in der Goldgrube Wetro Am Samstag fand das monatliche Clubtauchen im Basaltsteinbruch Alte Goldgrube Wetro bei Quitzdorf am See statt. Weiter lesen
  • Clubtauchen am Cospudener See +

    Clubtauchen am Cospudener See Nach langer Corona-Pause fand unser monatliches Clubtauchen endlich wieder statt. Der Cospudener See empfig uns mit gewaltigen Sichtweiten.  Weiter lesen
  • An alle radelnden Taucher! +

    An alle radelnden Taucher! Auch dieses Jahr findet das Stadtradeln vom 29. Juni bis 19. Juli 2020 statt. Es handelt sich um einen bundesweiten Städtewettbewerb Weiter lesen
  • 1